Siebenwurst Gruppe

Seit seiner Gründung 1897 richtet Siebenwurst seine Prozesse und sein Portfolio konsequent an den Anforderungen des Marktes aus. Als führender deutscher Modell- und Formenbauer und internationaler Hightech-Anbieter unterstützt Siebenwurst daher seine weltweit tätigen Kunden mit einem systematisch erweiterten Dienstleistungsangebot entlang der Prozesskette.

Mit der Internationalisierung seiner Services und Leistungen sorgt Siebenwurst zugleich für größtmögliche Kundennähe. Dabei bilden die im Stammhaus Dietfurt etablierten hohen Qualitätsstandards und optimierten Prozesse die Basis für alle Aktivitäten an den internationalen Standorten. Siebenwurst produziert weltweit nach deutschen Standards, insbesondere mit Blick auf Arbeitsbedingungen und Umweltaspekte. Die Möglichkeit, auf weltweite Gruppenressourcen und Fachkompetenzen zugreifen zu können, wie auch die geographische Flexibilität innerhalb der Gruppe stärken die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit jedes einzelnen Standorts.

Zahlen, Daten, Fakten

  • Mitarbeiter: rund 850 Mitarbeiter, davon 75 Auszubildende und rund 50 Projektleiter
  • Produktionsfläche: ca. 35.000 m2
  • Produktion: 350 Werkzeuge per anno
  • ca. 5.300 t Stahlverbrauch per anno
  • Umsatz: rund 100 Mio. Euro/Jahr
  • 9 Standorte auf 3 Kontinente
  • 300 Kunden in 50 Länder
  • Liefertreue 1,7 Tage
  • 10 laufende Forschungsprojekte

 

Siebenwurst Gruppe