Technologien

Tandemwerkzeuge

Tandemwerkzeuge erhöhen die Produktionskapazität einer Spritzgießmaschine, da sie über zwei Trennebenen verfügen. Im Gegensatz zu Etagenwerkzeugen werden hier die Formen abwechselnd befüllt. Die beiden Trennebenen lassen sich als voneinander unabhängige Einzelwerkzeuge betrachten. Daraus ergibt sich als Vorteil gegenüber Etagenwerkzeugen, dass die beiden Formen voneinander abweichende Volumina und Geometrien besitzen können und sich die Prozesskette für jede Trennebene individuell optimieren lässt.

Die Effizienzsteigerung gegenüber einem Einzelwerkzeug ergibt sich bei einem Tandemwerkzeug daraus, dass die Kühlzeit der einen Trennebene für die Befüllung der anderen Trennebene genutzt wird. Dadurch steigt nicht nur die Produktivität, während die Stückkosten sinken. Zugleich verbessert sich die Qualität der Formteile, da sich deren Kühlzeit verlängert.

Seite
1 2345678910... »
38 Treffer

Siebenwurst war auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf der Fachtagung „Kunststoffe im Automobilbau“ am 29. und 30. März vertreten.


Seite
1 2345678910... »